Dobberzin bei Veranstaltungsmarathon im Frühjahr 2017 mit Vereinen musikalisch und sportlich Spitze

Das Frühjahr 2017 hat in Dobberzin mit  mehreren musikalischen und sportlichen Höhepunkten begonnen  und die Dobberziner bereiten sich auch schon für die Herrentagsveranstaltung vor.

Seit Januar diesen Jahres wirkten auf die Dobberziner  Veranstaltungen wie Neujahrsfeuer, Skat und Rommeturnier, Bowling, Osterfeuer, die Teilnahme am Angermünder Teamlauf, ein gemeinsames Frühlingskonzert unter dem Thema “Dobberziner musizieren für Dobberzin” und die Teilnahme am Radlerfrühling in Angermünde fast wie ein Veranstaltungsmarathon.

Neujahrs-und Osterfeuer waren sehr gut besucht, das Osterfeuer durch Sport-und Dorfverein gut vorbereitet und notwendiger Auftakt für den Teamlauf in Angermünde.

     

Beide Vereine hatten sich auf die Fahne geschrieben, die Dobbi-Eventgruppe bei den Kosten für T-shirts und Startgeldern zu unterstützen. die Einnahmen für das Osterfeuer gingen also großteils gleich in dieses sportliche Event. Weitere Sponsoren waren die Teut Windprojekte GmbH und A-Z Hoffmann.

Der vorbereitende Einsatz wurde dann auch gleich mit einer Meldeliste von 50 Teilnehmern, darauffolgend mit einem Sieg der Nordic-Walker und einem Wanderpokal für die grösste teilnehmende Gruppe belohnt. Der Wanderpokal wird einen Ehrenplatz im Vereinshaus zum Dorfkrug finden.

Beim Radlerfrühling am 1. Mai war die Beteiligung wieder sehr hoch. Treffpunkt war der Dobberziner  Dorfkrug. Von hier aus radelten die dobberziner Fahradfahrer zum Festplatz Angermünde.

Die Dobberziner erreichten den 3. Platz in der Teilnahmewertung und gewannen sogar den Wettbewerb beim Reifen aufpumpen.

Während des gesamten vorher genannten Zeitraums im Frühjahr jedoch köchelte sich etwas anderes zusammen. Ein Menü-Rezept ganz besonderer Art wurde zum Frühlingssingen in der Dobberziner Dorfkirche zubereitet.  Unter dem Motto ” Dobberziner musizieren für Dobberzin”:

Man nehme eine Prise Kinderchor als Vorspeise , füge ca. 20 erwachsene weibliche und männliche Sänger als Hauptgang dazu, separiere zwischendurch 5 Herren für eine erfrischenden Zwischengang  heraus, finde eine Band mit 5 Musikern für den Höhepunkt, würze mit einem guten  Tontechniker und garniere das ganze mit 2 tollen Rezitatorinnen einmal noch zart und jung und einmal mit würzigem Geschmack.  Heraus kam ein Menü, dass sehr genossen wurde. Versprochen haben sich die Teilnehmer jedenfalls – es wird eine Fortsetzung geben.

                      

Die Dobbi-Musikgruppe wird sich weiterhin jeden letzten Montag im Monat 20.00 Uhr im Dobberziner Dorfkrug  treffen um weitere musikalische Rezepte besonderer Art auszuprobieren.

Zur Herrentagspartymeile  läd der Dorfverein Dobberzin eV. am 25.05.2017 von 11.00-17.00 Uhr  am Zandereck unterhalb des ehemaligen Gutshauses am Mündesee ein. Auch hier ist musikalisch  mit dem Musik-Express-Schmölln und kulinarisch mittels Kaffee und Kuchen,  Bierwagen und Grillgeräten bereits alles in den Vorbereitungen.

Alle genannten Veranstaltungen sind durch engagierte Helfer vorbereitet und durchgeführt worden, ohne deren Einsatz Dobberzin nicht so einen tollen Veranstaltungsmarathon erleben würde. So sei also all diesen Freiwilligen  noch einmal Danke gesagt, auch in der Hoffnung, dass ihre fortführende Teilnahme und ihr Einsatz weiterhin für eine gestaltete und erlebte  Heimat sorgt.

 

 

 

Osterfeuer, Frühlingssingen und Teamlauf in Vorbereitung

Nun geht es wieder los. Die ersten Sonnenstrahlen zeigen sich und die nächsten Höhepunkte sind in Vorbereitung.

Am 15.04.2017  veranstaltet die Dobbi-Eventgruppe mit Dorf-und Sportverein gemeinsam ein Osterfeuer auf dem Sportplatz von Grün Weiß Dobberzin. Aufgrund der tollen Resonanz vom Vorjahr, wurde dieses Event in den Arbeitsplan beider Vereine aufgenommen.

    

Am 21.04. 2017 nimmt die Dobbi-Eventgruppe am Firmen-und Teamlauf Angermünde teil. Auch hier sind die Vorbereitungen am “laufen” im wahrsten Sinne des Wortes 🙂 Sogar das Fehrnsehen hat hier schon berichtet.

  

http://www.uckermark-tv.de/mediathek/14110/Vorbereitung_ist_alles.html

Zum gemeinsamen Frühlingssingen am 29.04.2017      14.00 Uhr  in der Dorfkirche  und anschließendem gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchvorplatz üben bereits die Dobbi-Musik Teilnehmer mit einer Band, 20 Sängern, einem Kinderchor und 2 Rezitatoren.

   

Hier sind wir gespannt wie sich das vielleicht noch weiterentwickelt.

Also wir wünschen allen und natürlich vor allem uns Dobberzinern viel Spaß!!!

 

 

Dobberzin im Jahresendspurt 2016

Auch in Dobberzin waren die Veranstaltungen des Dorfvereins und Ortsbeirates zum Jahresende dicht gepackt.

Seit Herbst diesen Jahres sorgten Drachenfest, Skat-und Rommeturnier, Bowlingabend, Halloween, Weihnachtssingen und Rentnerweihnachtsfeier für Höhepunkte im Dobberziner Dorfleben.

Zum Drachenfest hatten sich  viele Kinder mit Ihren Eltern bei guten Windverhältnissen auf dem Dobberziner Spielplatz am Gutshaus eingefunden. Versorgt wurden Sie mit Kürbissuppe, Waffeln und selbst hergestellten Kinderpunsch.

drachenf-2016-02

Halloween wurde wieder auf dem Kirchvorplatz mit Kürbisschnitzen, Lagerfeuer und Knüppelkuchen mit anschliessendem “Süsses oder es gibt Saures” durchgeführt. Die “grossen Kinder” trafen sich separat  zum Glühwein trinken und Bratwurst essen und hatten dabei auch ihren Spass.

hallow-2016-14

Zum traditionellen Weihnachtssingen in der Dorfkirche Dobberzin unterhielt Heidi Rades mit einem umfangreichem Weihnachtsprogramm. Über 100 Zuhörer konnten danach in den Dorfgemeinschaftsräumen im Dorfkrug beim gemütlichen zusammensein den Abend ausklingen lassen. Natürlich kam der Weihnachtsmann mit vielen Süssigkeiten vorbei.

advents-2016-02                     advents-2016-13

Die Seniorenweihnachtsfeier wurde durch die beiden Dobberziner Akkordeonspieler  Emmelie und Jan-Eric mit einem tollen Weihnachtsprogramm bereichert. Der Ortsbeirat konnte die Veranstaltung zum Anlass nehmen allen Jubilaren des vergangenen Jahres nachträglich zu gratulieren.

Nun steht noch die Weihnachtsfeier der Frauengruppe des Dorfvereins aus und schon wird der neue Arbeitsplan für 2017 in Angriff genommen.

Jedoch sollte nicht vergessen werden den vielen fleissigen Dobberziner Helfern zu danken, die es möglich machen viele verschiedene Höhepunkte im Dobberziner Dorfleben zu schaffen.

 

 

Dobbi Events nimmt erfolgreich beim 2. Angermünder Firmen und Teamlauf teil

Die Dobberziner Freizeitgruppe „Dobbi Event“ hat mit 28 Sportlern am 2. Angermünder Firmen und Teamlauf mit 6 Teams teilgenommen.

Die Idee zur Teilnahme kam von Nicole Zenk, die aufgrund der zahlreichen Zusagen der Dobberziner   und der Fußballer von Grün-Weiß-Dobberzin dann auch jede Menge zu organisieren hatte.

Teilnehmerlisten für Laufgruppen und Nordic-Walkinggruppen wurden erstellt, das Startgeld wurde eingesammelt, Trikots  wurden bedruckt und  das Training wurde abgestimmt. Weitere Unterstützung kam vom Ortsbeirat Dobberzin, dem Sportverein Grün-Weiß-Dobberzin e.V. und der Bestattungen Kellner GmbH.

Mit jeder Menge Spaß schafften es die Dobberziner dann auch tatsächlich den Preis für die größte Gruppe und den ersten und dritten Platz beim Nordic Walking zu erringen. Der Siegerpokal in Form eines Obstkorbes wurde dann am Sonntag zum Fußballspiel bei Grün-Weiß-Dobberzin mit einem Sektfrühstück verwertet.

Wieder sind Alt-und Neudobberziner ein Stück weiter zusammengewachsen.

 

Dobberziner Osterfeuer 2016

Am 26.03.2016 veranstaltete die Gruppe “Dobbi Events” unter der Schirmherrschaft des Dorfverein Dobberzin eV. ein Osterfeuer.  Die Vorbereitungen hierfür waren recht umfangreich.  Das hervorragend zubereitete Schwein am Spieß war innerhalb 45 min aufgeschnitten und verteilt. Die Brühe war besonders lecker. Petrus sicherte das schöne Wetter ab und so wurde es ein sehr schöner Abend für die ca. 90 Teilnehmer.

Für das nächste Jahr ist schon ein Osterfeuer in Zusammenarbeit mit Grün Weiss Dobberzin geplant. Auf dem Sportplatz werden nicht so umfangreiche  Vorbereitungen notwendig sein. Strom, Wasser und Toiletten sind vorhanden. Eine erste Aktion zum beschaffen des Brennholzes ist bereits erfolgreich durchgeführt. Die engere Zusammenarbeit der beiden Vereine haben sich beide Vorstände sowieso auf die Fahne geschrieben.

Weitere Bilder zum Osterfeuer 2016:
http://dobberzin.de/dobberzin/bildergalerie/2016-2/osterfeuer-2016

Interviewreihe “Dobberziner Lebenswege” zum LAP-Projekt Dobberzin 2.0 Heimat modern gestalten

 

Dobberziner Interwiews 11.03.2016

In der, zum LAP Projekt gehörenden, vorletzten Aktion  Interviewreihe “Dobberziner Lebenswege” berichteten Dobberziner unterschiedlicher Generationen über Ihre Erlebnisse in Dobberzin.

Ein kurzweiliger Freitag Abend, mit über 40 Zuschauern, wurde es
durch die von Wolfgang Neudeck und Marina Gaudek aufgezeichneten Interviews
von einer lustigen Pferdewette nach einem Pokalgewinn von Traktor Dobberzin 1981
in dessen Verlauf tatsächlich das Pferd den Tresen im Dorfkrug leer säuft,
über die Arbeit der Dobberziner HO-Frauen welche schon mal selbst die nötigen Waren
aus Angermünde abholen mussten und sich Gedanken über die jungen
Hinzugezogenen machten,
die Verbundenheit zum Ort auch zugezogener wie den Kohlmays , der Familie Martin,
Victoria Lenz, welche ja auch beim Theaterprojekt aktiv war,
bis hin zu den Erlebnissen der Kindheit von Kristine Belde und Marina Gaudek
im derzeit vor dem Abriss stehenden Gutshof

Gerade der Gutshof und das Zusammenleben von Jung und Alt im Dorf
waren ja 2015 ein großes Thema in Dobberzin und wurden absichtlich
in vielen Themen des Projektes aufgegriffen.

Ob es gelungen ist, das Ziel des Projektteilabschnittes
hier durch eine Gegenüberstellung verschiedener Lebenswege
Diskussionen anzuregen um vor allem den Jungen den Begriff Heimat nahezu bringen,
sollte nach der letzten Aktion des Projektes der Ausstellung der Geschichtstafeln
in der Kirche nach dem Frühlingssingen noch einmal Anregung zur Diskussion sein.

Hier kann der Abschlußbericht zum LAP-Projekt “Dobberzin 2.0 – Heimat modern gestalten” angesehen werden.
http://dobberzin.de/dobberzin/dobberzin/projekt-lap-2015-abschlussbericht

Theaterprojekt “Spuk in Dobberzin”

Zur Realisierung eines Theaterprojektes sind bereits 10 Kinder und 2 Erwachsene als Darsteller wöchentlich am Proben. Interviews zum Thema „Dobberzin heute und früher“ sind in Arbeit.
Der Höhepunkt wird Anfang Dezember 2015 bis Februar 2016  mit der Aufführung des Theaterstückes und der Übergabe der Dokumentation stattfinden.

spuk-dobberzin-druckSpuk-m03

Hier kann der Abschlußbericht zum LAP-Projekt “Dobberzin 2.0 – Heimat modern gestalten” angesehen werden.
http://dobberzin.de/dobberzin/dobberzin/projekt-lap-2015-abschlussbericht